Die Geschichte mit Alex und Javier

Alles begann mit einem geteilten Joghurt, dann war da der Diebstahl, dann kam der Typ mit der Ukulele und ehe ich mich versehe bin ich Teil eines YouTube-Videos. Aber vielleicht fange ich am Besten ganz von vorne an. Mein Hostel in Krakau macht seinem Namen alle Ehre. Inzwischen bin ich davon überzeugt, dass das "Cat …

Warum ich nicht Lehrerin geworden bin

Ich habe jetzt schon ein paar Mal darüber geschrieben, wie ich etwas Verrücktes getan habe, und es tatsächlich funktioniert hat. Das ist aber nicht immer der Fall, selbstverständlich nicht. Ganz ehrlich, es wäre schon etwas gruselig, wenn alles was ich anfange einfach so funktioniert, oder? Wenn das der Fall wäre, wäre ich als Kind wahrscheinlich …

Unaussprechlich

An alle die diesen Blog wirklich abonniert haben: Entschuldigt bitte, dass ich es nicht hinkriege regelmäßig zu posten. Manchmal habe ich einfach keine Zeit, manchmal auch einfach keine Lust (ich weiß, ich weiß, aber immerhin bin ich ehrlich, oder?). Warum ich aber jetzt schon wieder so lange nichts hochgeladen habe, hat einen anderen Grund: Ich …

Wieliczka

Ich habe mich nie als jemand gesehen, der sehr von moderner Technik abhängig wäre, zumindest nicht so sehr wie andere in meinem Alter. Kein Snapchat, kein Instagram, kein Facebook - ich gebe zu, ein gewisser Stolz liegt schon in meiner Stimme, wenn ich davon rede wie "frei" ich von sozialen Netzwerken bin. Natürlich habe ich …

Bittersweet

Es ist ein bittersüßes Gefühl festzustellen, dass ein Moment nie wieder kommen wird, wenn er noch nicht einmal vorbei ist. Die Urlaubsorte, an denen man sagt man kommt wieder, aber insgeheim weiß, dass man nie die Zeit dafür finden wird. Die Höhepunkte eines Lebens, die einfach nie wiederkommen können, weil sie zu einzigartig sind, wie …

Pirouetten

Grazil, kunstvoll, wunderschön - das sind die Worte, die mir durch den Kopf gehen, wenn ich an Eiskunstlauf denken. Nicht fallen, nicht fallen, nicht fallen - das sind die Worte, die mir durch den Kopf gehen, als ich selbst auf dem Eis stehe. Eines der Dinge, die ich schon immer lernen wollte, ist Eiskunstlaufen. Ich …

Thank you, Mr. President

Es ist der 13. Januar 2019. Im polnischen Danzig findet die alljährliche Spendenveranstaltung des Wielka Orkiestra Świątecznej Pomocy (zu Deutsch: "das große Orchester der Weihnachtshilfe") statt, die seit 1993 an einem der ersten Sonntage im Jahr Spenden für einen wohltätigen Zweck sammeln. Dieses Jahr soll das Geld in die Ausstattung pädiatrischer Stationen und die Behandlung …

Spuren, die bleiben

Okay, ich weiß nicht wie ich anfangen soll. Das hier ist ein schwieriges Thema. Ich bin Deutsch. Das ist jetzt keine große Überraschung, und ich gehe Mal davon aus, dass ein Großteil der Leute, die das hier lesen auch Deutsch sind. Wenn ich ehrlich bin, rede ich nicht gerne über meine Nationalität - einfach weil …

Foto-Phobia

"Es gibt absolut keinen Grund, sich unwohl zu fühlen!" Leicht gesagt, wenn man hinter der Kamera steht. Ich drehe mich leicht weg und versuche, um keinen Preis direkt in die Linse zu schauen. Das Ganze hier ist mir mehr als unangenehm, und wie schon so oft zuvor verfluche ich mich selbst. Warum muss ich mich …